Diavortrag: Israel und Palästina – Eine politische Reise

31. August 2012  Kreisverband
Geschrieben von as

Seit Jahrzehnten kommt das Land, in dem nach dem Zweiten Weltkrieg der Staat Israel gegründet wurde, was viele dort ansässige Palästinenser ihrer Heimat beraubte, nicht zur Ruhe. Wer sich aus erster Hand über die aktuelle Situation in diesem Land informieren möchte, ist herzlich eingeladen Erfahren Sie mehr »

DIE LINKE und der Verfassungsschutz

19. März 2012  Politik
Geschrieben von Helmut Johach
Porträt des Autors

Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Verfassungsschutz in Bayern unsere Partei observiert, weil wir angeblich im Verdacht stehen, verfassungswidrige Ziele zu verfolgen. Der CSU-Innenminister Herrmann hat sich in diesem Sinne geäußert und CSU-Generalsekretär Dobrindt hat sich sogar zu der Behauptung verstiegen, DIE LINKE gehöre aus Verfassungsschutzgründen verboten. Wir lassen uns dadurch jedoch nicht einschüchtern Erfahren Sie mehr »

Regelmäßige Mitgliederversammlungen des Kreisverbands

12. Februar 2012  Kreisverband
Geschrieben von as

Unsere Treffen finden in der Regel an jedem zweiten Dienstag im Monat statt. Der nächste Termin wird auf unserer Homepage oben in der rechten Seitenleiste unter TERMINE veröffentlicht.
Alle Mitglieder, sowie auch Interessierte Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Ort (soweit nicht anders angegeben):

Gemeinschaftshaus Vogelherd
im Vogelherd 7
91126 Schwabach
Erfahren Sie mehr »

„Die Bundesrepublik soll bald wieder Kriege führen“

01. Februar 2012  Leserbriefe
Geschrieben von Helmut Johach
Leserbrief zu: Nürnberger Nachrichten vom 1. Februar 2012, Seite 6

Hurra, wir haben es geschafft! Die Bundeswehr darf, nein soll endlich wieder Kriege führen, und zwar weltweit. So will es der zuständige „Verteidigungs“-Minister, so will es auch die Kanzlerin und der Rest der Regierung. Kaum ein Jahr nachdem Herr zu Guttenberg das Wort „Krieg“ für die Medien wieder hoffähig gemacht hat, lässt sein Nachfolger de Maizière die Katze aus dem Sack: Erfahren Sie mehr »

Neuer Kreisvorstand gewählt

10. Dezember 2011  Kreisverband
Geschrieben von as

Am 8. Dezember 2011 haben wir einen neuen Kreisvorstand gewählt:

Kreisvorsitzender: Wolfgang Linn

Hartz IV verstößt gegen die Menschenwürde – Hartz IV muss weg!

13. September 2009  Politik
Geschrieben von Redaktion

Hartz IV wurde vom Bundesverfassungsgericht als verfassungswidrig bezeichnet, weil die Höhe der Grundsicherung intransparent und nicht sachgerecht berechnet und begründet ist. Es liegen viele Berechnungen für die Höhe der Grundsicherungsleistungen von Wohlfahrtsverbänden, Erwerbsloseninitiativen und Wissenschaftlern vor – sie liegen zwischen 412 Euro und 674 Euro. Erfahren Sie mehr »

Leserbrief: Ältere Arbeitnehmer werden diskriminiert

02. Mai 2009  Leserbriefe
Geschrieben von Redaktion

Am Beispiel der Sondermüll und der AEG lässt sich beweisen, wie ältere Arbeitnehmer in Deutschland diskriminiert werden. Gerade ältere Arbeitnehmer finden nach ihrer Entlassung aufgrund einer Werksschließung keinen neuen Arbeitsplatz mehr. Erfahren Sie mehr »

Zur gegenwärtigen Wirtschafts- und Finanzkrise

23. April 2009  Politik
Geschrieben von Helmut Johach

Wir lassen uns keinen Sand in die Augen streuen!

Der Bankencrash vom vergangenen Jahr, dessen Folgen noch lange zu spüren sein werden, hat inzwischen die Realwirtschaft voll erfasst: Experten sagen für das laufende Jahr ein „Minuswachstum“ (schönes Unwort!) von bis zu acht Prozent voraus. Hiobsbotschaften aus allen Branchen der Wirtschaft, vor allem aus der Autoindustrie, häufen sich. Erfahren Sie mehr »

Meldungen der Bundespartei

27. Juli 2020 

"Das aktuell vom IWH gezeichnete Krisenszenario für die genossenschaftlich organisierten Volksbanken und die kommunalen Sparkassen ist reine Panikmache und entbehrt realer Grundlagen." kommentierten die Mitglieder des Parteivorstandes der LINKEN, Dr. Axel Troost und Tobias Bank, die aktuelle Diskussion um coronabedingte Kreditausfälle in einigen Finanzmedien und die daraufhin erwartete Bankenkrise.

06. Juli 2020 

Die strukturelle Krise des kapitalistischen Systems, die durch die Covid-19-Pandemie beschleunigt wurde, hat die Klassen- und Geschlechtergegensätze in unserer Gesellschaft weiter verschärft.

03. Juli 2020 

Mit solidarischer Finanz- und Wirtschaftspolitik die Corona-Krise überwinden und Weichen für eine bessere EU stellen - Von Heinz Bierbaum, Ralf Krämer, Fabio de Masi, Axel Troost und Harald Wolf

29. Juni 2020 

Ein Positionspapier der AG Netzpolitik Köln (Nadine Mai, Katharina Loeber, Harjin Esmael, Daniel Schwerd, Murat Yilmaz)

15. Juni 2020 

Ein Konzeptpapier der LINKEN zur Aufnahme von Flüchtlingen in Corona-Zeiten

09. Juni 2020 

Hintergrundinformation des Bereichs Strategie & Grundsatzfragen