Regelmäßige Mitgliederversammlungen des Kreisverbands

12. Februar 2012  Kreisverband
Geschrieben von as

Unsere Treffen finden in der Regel an jedem zweiten Dienstag im Monat statt. Der nächste Termin wird auf unserer Homepage oben in der rechten Seitenleiste unter TERMINE veröffentlicht.
Alle Mitglieder, sowie auch Interessierte Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Ort:

Gemeinschaftshaus Vogelherd
im Vogelherd 7
91126 Schwabach
mehr »

„Die Bundesrepublik soll bald wieder Kriege führen“

01. Februar 2012  Leserbriefe
Geschrieben von Helmut Johach
Leserbrief zu: Nürnberger Nachrichten vom 1. Februar 2012, Seite 6

Hurra, wir haben es geschafft! Die Bundeswehr darf, nein soll endlich wieder Kriege führen, und zwar weltweit. So will es der zuständige „Verteidigungs“-Minister, so will es auch die Kanzlerin und der Rest der Regierung. Kaum ein Jahr nachdem Herr zu Guttenberg das Wort „Krieg“ für die Medien wieder hoffähig gemacht hat, lässt sein Nachfolger de Maizière die Katze aus dem Sack: mehr »

Neuer Kreisvorstand gewählt

10. Dezember 2011  Kreisverband
Geschrieben von as

Am 8. Dezember 2011 haben wir einen neuen Kreisvorstand gewählt:

Kreisvorsitzender: Wolfgang Linn

Hartz IV verstößt gegen die Menschenwürde – Hartz IV muss weg!

13. September 2009  Politik
Geschrieben von Redaktion

Hartz IV wurde vom Bundesverfassungsgericht als verfassungswidrig bezeichnet, weil die Höhe der Grundsicherung intransparent und nicht sachgerecht berechnet und begründet ist. Es liegen viele Berechnungen für die Höhe der Grundsicherungsleistungen von Wohlfahrtsverbänden, Erwerbsloseninitiativen und Wissenschaftlern vor – sie liegen zwischen 412 Euro und 674 Euro. mehr »

Leserbrief: Ältere Arbeitnehmer werden diskriminiert

02. Mai 2009  Leserbriefe
Geschrieben von Redaktion

Am Beispiel der Sondermüll und der AEG lässt sich beweisen, wie ältere Arbeitnehmer in Deutschland diskriminiert werden. Gerade ältere Arbeitnehmer finden nach ihrer Entlassung aufgrund einer Werksschließung keinen neuen Arbeitsplatz mehr. mehr »

Zur gegenwärtigen Wirtschafts- und Finanzkrise

23. April 2009  Politik
Geschrieben von Helmut Johach

Wir lassen uns keinen Sand in die Augen streuen!

Der Bankencrash vom vergangenen Jahr, dessen Folgen noch lange zu spüren sein werden, hat inzwischen die Realwirtschaft voll erfasst: Experten sagen für das laufende Jahr ein „Minuswachstum“ (schönes Unwort!) von bis zu acht Prozent voraus. Hiobsbotschaften aus allen Branchen der Wirtschaft, vor allem aus der Autoindustrie, häufen sich. mehr »

Angriff auf das Demonstrationsrecht gestoppt

23. April 2009  Politik
Geschrieben von Helmut Johach

Im Grundgesetz Art. 8 heißt es: „Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.“ Mit ihrer vor der letzten Landtagswahl noch vorhandenen absoluten Mehrheit hat die CSU dieses Grundrecht per Gesetz so stark eingeschränkt, dass es faktisch nicht mehr gilt. mehr »

Die Stromlügen

12. April 2009  Politik
Geschrieben von kt

Braucht Deutschland wirklich Atomstrom oder gehen die Lichter bald aus?

Obwohl im Jahr 2008 in Deutschland 2 große AKW störbedingt stillstanden war es möglich, die ganzjährige Leistung von 2 Atomkraftwerken ins Ausland zu verkaufen (Exportüberschuss 2008 > 20 Terrawattstunden). Schon diese Zahlen beweisen eindeutig: 4 AKW können ohne negative Folgen für die deutschen Stromkunden sofort abgeschaltet werden. Der rasant ansteigende Anteil an erneuerbaren Energien sorgt dafür, dass alle AKW in geplanter Weise ersatzlos abgeschaltet werden können. Nicht Deutschland braucht den Atomstrom sondern die Betreiber, um die ohnehin prallen Taschen mit weiteren Milliarden Gewinnen zu füllen. mehr »

Meldungen der Bundespartei

22. Januar 2019 

Bei den Landtagswahlen sieht Katja Kipping ihre Partei als "Stimme des Ostens" gegen die AfD: Es gehe nicht um "Frauen in Burka", sondern Ohnmachtsgefühle. Dass die rechte Partei Prüffall für den Verfassungsschutz ist, findet sie aber falsch.

15. Januar 2019 

Der Parteichef der LINKEN, Bernd Riexinger, hat sich gegen Hartz IV-Sanktionen ausgesprochen. Das System der Bestrafung dränge viele Menschen ab und treibe sie in die Schwarzarbeit, sagte Riexinger im Dlf. Das Bundesverfassungsgericht entscheidet heute darüber, ob Geldkürzungen gegenüber Hartz-IV-Beziehern rechtens sind. - Bernd Riexinger im Gespräch mit Dirk Müller

14. Januar 2019 

Den heutigen Rechtspopulisten hätten sich Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht sehr entschieden und konsequent entgegengestellt, sagte Gregor Gysi (LINKE) im Dlf anlässlich ihres 100. Todestages. "Sie hätten immer gesagt, wir müssen die Leute vom Gegenteil überzeugen." - Gregor Gysi im Gespräch mit Änne Seidel

12. Januar 2019 

Rede von Carolin Emcke beim Neujahrsempfang der Partei DIE LINKE

11. Januar 2019 

Rede von Bernd Riexinger beim Politischen Jahresauftakt 2019

11. Januar 2019 

Rede von Katja Kipping beim Politischen Jahresauftakt 2019