Schlagwort: Rechtsextremismus

Natascha Strobl über die extreme Rechte

04. August 2022  Gesellschaft

Natascha Strobl, 2029 (Quelle: Die Linke CC BY-SA 4.0)

Die österreichische Rechtsextremismus-Expertin Natascha Strobl beleuchtet diese menschenfeindliche Ideologie und geht auf deren frauenfeindliche Positionen ein.

Mehr »

Alte und neue Rechte in Deutschland

02. August 2022  Gesellschaft

Von Alt-Nazis über Neonazis und Wehrsportgruppen hin zu Skinheads und dem NSU gingen die Ausführungen von Prof. em. Dr. Ulrich Herbert über alte und neue Rechte in Deutschland. Organisiert wurde der Vortrag von der Stiftung Demokratie Saarland.

Mehr »

Antifaschismus – Eine Annäherung

25. Juli 2022  Geschichte

Antifa-Logo: Die größere rote Fahne steht für Sozialismus, die kleinere schwarze für Anarchismus (Quelle: Wikipedia, gemeinfrei).

Der Antifaschismus hat in Europa eine rund hundertjährige Geschichte. In Italien kam es 1921 mit Bewegungen gegen den Faschistenführer Mussolini zur „Geburtsstunde“ dieser Haltung. Im österreichischen Bürgerkrieg gegen den Austrofaschismus wie auch in Spanien gegen die Militärdiktatur Francos war er eine treibende Kraft. In Deutschland hemmten ideologische Grabenkämpfe ein effektives Vorgehen gegen den Nationalsozialismus. Ein kurzer historischer Abriss.

Mehr »

Rosalux: Afrodeutsche Geschichte

25. Juni 2022  Geschichte

Gerald Asamoah, ein in Ghana geborener deutscher Fußballnationalspieler, nahm 2005 an der Kampagne „Du bist Deutschland“ teil (Foto: Gemeinfrei, 2010)

Die Geschichte schwarzer Menschen vom Hochmittelalter über die Zeit des europäischen Kolonialismus bis hin zum wiedervereinigten Deutschland war Thema bei „Rosalux History“. Die 18. Folge des Geschichtspodcasts der Rosa-Luxemburg-Stiftung beschäftigte sich mit Afrodeutscher Geschichte.

Mehr »

Ukraine: Nationalismus und extreme Rechte

26. Mai 2022  International

Quelle: VVN, Twitter

Die Lage der Linken in der Ukraine sowie rechtsextreme Bewegungen damals und heute waren Schwerpunkte der Veranstaltung „Ukrainischer Nationalismus, Geschichtspolitik und die Bedeutung der extremen Rechten in der Ukraine“. Diese war Teil der Reihe „Nationalismus und Geschichtsrevisionismus“, die von der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) organisiert wurde.

Mehr »