Schlagwort: Rüstung

Clara Zetkin: Für Frauenrechte und Sozialismus

13. Januar 2023  Geschichte

Clara Zetkin (links) mit Rosa Luxemburg im Jahr 1910 (gemeinfrei)

Ein Kind aus bürgerlichem Elternhaus, das zu einem der wirkmächtigsten Personen der sozialistischen Bewegung in Deutschland werden sollte. Der Podcast Rosalux History widmete sich dem Leben und Wirken von Clara Zetkin.

Mehr »

Antifaschismus in der Bundesrepublik

12. Dezember 2022  Gesellschaft

Staatliche Repression gegen Antifaschismus von den 1940er Jahren bis heute – das war Teil der Vortragsreihe „Wer oder was ist eigentlich gemeinnützig?“ der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA).

Mehr »

Zivilklausel – Grenzen und Möglichkeiten

06. Oktober 2022  Gesellschaft

Banksy: Peace Dove, 1974 (Urheber: Pawel Ryszawa CC BY-SA 4.0)

Die Bedeutung von Zivilklauseln zur Politisierung der Universität wie auch deren Abschaffung durch liberal-konservative Regierungen waren Thema bei einer Veranstaltung der Georg-von-Vollmar Akademie.

Mehr »

Russland: Kunst gegen Putin

29. August 2022  International

IC3PEAK: Es gibt keinen Tod mehr, 30.10. 2018 (Urheber: Optima D, CC BY-SA 4.0)

Staatliche Repression gegen Andersdenkende, aber auch kleine Spielräume der russischen Gegenkultur waren Thema bei einem Vortrag von Norma Schneider. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Rheinland-Pfalz.

Mehr »

Die Waffen nieder!

19. August 2022  Politik

Quelle: Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsgegner*innen

Die weltweite Anerkennung des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag sowie ein Plädoyer für gewaltfreien Widerstand waren Schwerpunkte von Jürgen Grässlin. Bei einer Veranstaltung des Kurt-Eisner-Vereins hielt er einen Vortrag zum Thema „Frieden schaffen mit mehr Waffen?“

Mehr »