Schlagwort: Gesundheit

Kommunalpolitik in Brasilien und Brandenburg

16. Dezember 2022  Global

Zivilgesellschaftliches Engagement in Brasilien und ehrenamtliche Bürgermeister in Brandenburg waren das Thema der sechsten Folge von Lux.local. Der Podcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung beschäftigt sich mit kommunalpolitischer Arbeit in der ganzen Welt.

Mehr »

Brasilien hat die Wahl

09. Oktober 2022  International

Flagge Brasiliens (gemeinfrei)

Eine extrem polarisierte Gesellschaft, die von starker sozialer Ungleichheit, aber auch evangelikalen Freikirchen geprägt ist, sieht in der brasilianischen Präsidentschaftswahl einem wichtigem Ereignis entgegen. So lautete das Fazit der Veranstaltung „ Brasilien vor den Wahlen – Gefährdete Demokratie“ der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS).

Mehr »

Linke Forderungen für die Rente

17. August 2022  Politik

Gegen die Rente mit 67 Jahre, stattdessen eine leichte Anhebung der Beiträge und eine Erwerbstätigenversicherung, in die auch Abgeordnete und Selbstständig einzahlen, lauteten die Forderungen von Matthias Birkwald. Der Rentenexperte referierte bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrheinwestfalen zur aktuellen Situation unter der Ampel-Regierung.

Mehr »

Die sozial-ökologische Transformation gestalten

03. August 2022  Politik

Quelle: Linksfraktion Thüringen

Gefahren des kapitalistischen Raubbaus für unser Weltklima und notwendige Klimafolgen-Anpassungsmaßnahmen waren Thema bei einer Diskussion der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Personen aus Politik, Wissenschaft und sozialen Bewegungen erörterten, wie eine linke sozial-ökologische Transformation aussehen könnte.

Mehr »

Armut sichtbar machen

24. Juni 2022  Politik

Kritik an der Ampel-Regierung, zu wenig gegen Armut in Deutschland zu tun und der Versuch, von Armut Betroffene wieder „sprachfähig“ und „sichtbar“ zu machen. Darum ging es bei der Diskussion „13,4 Millionen – unsichtbare Armut“ der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Mehr »