Schlagwort: Menschenrechte

Joseph Vogl: Digitalkonzerne, Daten und Hass

11. September 2022  Politik

Joseph Vogl, 2012 (Urheber: Dontworry CC BY-SA 3.0)

Die Kapitalisierung von Informationen sowie die Fragmentierung der Öffentlichkeit sind Grundpfeiler digitalen Kapitalismus. Dies erläuterte der Medienwissenschaftler Joseph Vogl bei einem Vortrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg.

Mehr »

Politische Tribunale: Von Vietnam bis Blackrock

09. September 2022  Politik

Justitia – Illustration aus: Hugo de Groot, Philipp Balthasar Sinold von Schütz, Christianus Thomasius – Drei Bücher vom Rechte des Krieges und des Friedens

Die Geschichte zivilgesellschaftlicher Tribunale, die sich mit verschiedenen Formen (staatlicher) Repression auseinandersetzten, war Schwerpunkt einer Veranstaltung des RWE-Tribunals in Lützerath. Der Vortrag erfolgte in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW.

Mehr »

Russland: Kunst gegen Putin

29. August 2022  International

IC3PEAK: Es gibt keinen Tod mehr, 30.10. 2018 (Urheber: Optima D, CC BY-SA 4.0)

Staatliche Repression gegen Andersdenkende, aber auch kleine Spielräume der russischen Gegenkultur waren Thema bei einem Vortrag von Norma Schneider. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Rheinland-Pfalz.

Mehr »

Natascha Strobl über die extreme Rechte

04. August 2022  Gesellschaft

Natascha Strobl, 2029 (Quelle: Die Linke CC BY-SA 4.0)

Die österreichische Rechtsextremismus-Expertin Natascha Strobl beleuchtet diese menschenfeindliche Ideologie und geht auf deren frauenfeindliche Positionen ein.

Mehr »

Erk Acarer: Journalismus in der Türkei

26. Juli 2022  Europa

Türkische Flagge (Quelle: Wikipedia, gemeinfrei)

Die Dokumentation „Ich werde berichten“ – Journalist:innen in der Türkei von Onur Öncü beschäftigte sich mit dem regimekritischen Reporter Erk Acarer. Wegen seiner Artikel über die AKP-Regierung und islamistische Terrororganisationen erhielt er zahlreiche Morddrohungen und floh 2017 nach Deutschland. Im Juli 2021 wurde der Journalist vor seinem Haus in Berlin Opfer eines Angriffs.

Mehr »