Schlagwort: Menschenrechte

CSD in Schwabach

10. Juli 2024  Kommunalpolitik

Die Schirmherrschaft über den Christopher Street Day in Schwabach hatte Oberbürgermeister Peter Reiß inne. (Foto: DIE LINKE Schwabach-Roth)

Zum zweiten Mal waren wir als Die Linke Schwabach Roth beim Christopher Street Day mit dabei. Wir wollen, dass LSBTIQ* als selbstverständlicher Teil gesellschaftlicher Realität anerkannt werden. Denn die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans* sowie intergeschlechtlichen und queeren Menschen (LSBTIQ*) sind nicht verhandelbar. Deshalb wollen wir mehr queere Bildungsangebote in allen gesellschaftlichen Bereichen. Die Linke tritt für eine diskriminierungsfreie Sprache ein, die der Vielfalt geschlechtlicher und sexueller Identitäten gerecht wird.

Edward Said: Orientalismus

08. Juli 2024  International

Grafik: Rosa-Luxemburg-Stiftung

Ein Appell gegen europäisches Überlegenheitsdenken und Bevormundung einheimischer Bevölkerung ist das Buch „Orientalismus“ von Edward Said. Dieses wurde in der fünften Folge von tl;dr, dem Theorie-Podcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung, besprochen.

Mehr »

Was tun gegen Radikalisierung?

17. Juni 2024  Gesellschaft

Demonstration der rechtsextremen Identitären Bewegung Österreichs gegen die Einwanderungspolitik Österreichs sowie jener der Europäischen Union, 2013 (Ataraxis1492, CC BY-SA 3.0)

Die Gemeinsamkeiten von Rechtsextremen und Islamismus sowie der Antifeminismus konservativer Kreise war Thema der Gesprächsrunde „Extremismus auf dem Vormarsch“. Dieser fand im Schweizer Radio und Fernsehen statt.

Mehr »

Das Lieferkettengesetz – gerechter Handel?

27. Mai 2024  Europa

Lkw-Fahrer-Streik an A5 in Gräfenhausen, 30 Juli 2023 (Wolf1949H, CC0 1.0 Deed)

Welche Vorteile hat das europäische Lieferkettengesetz und wie steht die FDP dazu? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Rosa-Luxemburg-Stiftung in einer Diskussionsrunde.

Mehr »

Rosalux-History: 75 Jahre Grundgesetz

23. Mai 2024  Geschichte

Auf Initiative des Generalstaatsanwalts Fritz Bauer wurde der Artikel 1 Satz 1 des Grundgesetzes am Gebäude der Frankfurter Staatsanwaltschaft angebracht. (Wikipedia, CC BY-SA 3.0)

Der Ost-West-Gegensatz als Auslöser für das Grundgesetz, aber auch dessen starke antifaschistische Grundhaltung waren Thema bei der 28. Folge von „Rosalux History“, dem Geschichtspodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Mehr »