Schlagwort: Sozialismus

Gregor Gysi: Warum Sozialismus?

19. Dezember 2023  Politik

Gregor Gysi bei einer Pressekonferenz 24.7.2023 in Berlin (Frank Gaeth, CC BY-SA 4.0)

Eine Rentenversicherung, in die alle einzahlen sowie die Vergesellschaftungen im Gesundheitssektor oder im Wohnungsbereich sind Chancen zu einer gerechteren Welt. Der Bundestagsabgeordnete Gregor Gysi (Die Linke) sprach bei der Veranstaltung „Sozialist*in sein heute“ der Rosa-Luxemburg-Stiftung über die Überwindung des Kapitalismus.

Mehr »

Wolfgang Abendroth: Sozialer Rechtsstaat

09. Dezember 2023  Gesellschaft

Grafik: Rosa-Luxemburg-Stiftung, CC BY 3.0

Die Bundesrepublik als Kompromiss zwischen Bourgeoisie und Proletariat, deren Verfassung aber das Potential zu einer sozialistischen Gesellschaft habe – so sah der Politikprofessor Wolfgang Abendroth Deutschland. Die 33. Folge des Theoriepodcasts der Rosa-Luxemburg-Stiftung beschäftigte sich mit seiner Schrift des „Sozialen Rechtsstaats“.

Mehr »

Wolfgang M. Schmitt: Kapitalismus im Film

10. Oktober 2023  Gesellschaft

Wolfgang M. Schmitt (Quelle: RLS)

Die durch den Kapitalismus verursachte Ungleichheit und dessen Reproduktion im Film war Thema bei dem Vortrag „Weshalb sind die Reichen so reich?“ von Wolfgang M. Schmitt. Die Veranstaltung wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) organisiert.

Mehr »

Russische Linke gegen den Krieg

27. August 2023  International

Andrej Rudoy (rechts im Bild), Quelle: Rosa-Luxemburg-Stiftung

Auf der Veranstaltung „Meeting gegen den Krieg“ wurde die Bildung einer internationalen Allianz sozialistischer Kriegsgegner*innen gefordert. Deutliche Kritik wurde an der liberalen russischen Opposition geübt. Das Treffen wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Saarland organisiert.

Mehr »

Rosalux History: Die Studentenbewegung

21. Mai 2023  Geschichte

Demonstration gegen die Notstandsgesetze in Bonn, 11. Mai 1968 (Foto: ImageBROKER/Klaus Rose)

Protest gegen alte NS-Seilschaften in der jungen Bundesrepublik und einen antiautoritären Gegenentwurf zur bestehenden Gesellschaft waren Kernthemen der 68er-Generation. Der Geschichtspodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung widmete sich in seiner 22. Folge der Geschichte der Studentenbewegung.

Mehr »