Schlagwort: Migration

Muss die Linke woke sein?

08. April 2024  Gesellschaft

Marcia Fudge mit einem T-Shirt, dass die Aufschrift „Stay Woke, Vote” (Bleib wachsam, wähle) trägt, 2018 (Marcia Fudge, gemeinfrei)

Das Eintreten der Linken gegen jede Form von Diskriminierung und Benachteiligung war Thema bei der Veranstaltung „Muss die Linke woke sein?“ Diese wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Mehr »

Hat die Linke die Arbeiter*innen verloren?

03. April 2024  Politik

Gleisschleifmaschine bei der Arbeit auf der Schnellbahnstrecke Nürnberg-Ebensfeld (Wikimedia, Reinhold Mölle, CC BY-SA 4.0)

Linkes Potenzial in der Wähler*innenschaft sowie gemeinsame Kämpfe von Klimabewegung und Gewerkschaft waren Thema bei der Veranstaltung „Hat die Linke die Arbeiter*innen verloren?“. Diese wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) organisiert.

Mehr »

Antifeminismus in der AfD

27. März 2024  Politik

Graffiti zum Frauenkampftag 2022 im Mauerpark in Berlin. (Wikimedia, Benutzer Singlespeedfahrer, CC0)

Der Kampf gegen eine gleichberechtigte Gesellschaft und die Etablierung rechter Männlichkeitsideale sind Leitziele der AfD. Anlässlich des Internationalen Frauenkampftages sprach Andreas Kemper beim taz Talk über die Forderungen der Partei.

Mehr »

Massendemonstrationen gegen Rechts

24. März 2024  Gesellschaft

Demonstration „Gemeinsam gegen Rechts“, München, 21. Januar 2024. Siegestor/ Ludwigstraße/Leopoldstraße. 200.000 Menschen, Plakate und Transparente (Wikimedia, Benutzer H-stt, CC BY-SA 4.0)

Die Massendemonstrationen gegen Rechts und das Engagement für eine linke Bündnispolitik waren Thema bei der Veranstaltung „Antifaschistische Massendemonstrationen? Und nun?“. Diese wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) organisiert.

Mehr »

Migrationsabwehr und Autoritarismus

01. März 2024  Global

Grenzzaun zwischen Ceuta und Marokko mit Blick von der spanischen Enklave aus nach Marokko (Bild: Youtryandyoutry, CC BY-SA 4.0)

Der Umgang mit Grenzen ist der zentrale Punkt von Volker Heinz‘ Essay „Hinter Mauern“. Bei einer Veranstaltung von Medico International sprach der Professor für Politikwissenschaft über Migrationsabwehr und eine autoritäre Gesellschaft.

Mehr »