Schlagwort: Gewerkschaft

15 Jahre DIE LINKE

22. Juni 2022  Partei

Die Anziehungskraft der LINKEN bei ihrer Gründung 2007 sowie heutige Herausforderungen und Ziele waren Thema bei der Veranstaltung „15 Jahre DIE LINKE – Impulse für eine Erneuerung der Partei“. Zu Wort kamen Gründungsmitglieder wie die aktuelle Vorsitzende Janine Wissler.

Mehr »

Erzieher*innen, Kita, Kinder – Veränderung ist nötig!

16. Juni 2022  Politik

Quelle: Die Linke Hessen

Über spürbare Wertschätzung für professionell ausgebildetes Fachpersonal in Kindertagesstätten sowie eine staatliche Ausfinanzierung frühkindlicher Bildung ging es in der 11. Folge von „Bildung in Rosa“. Im Podcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung sprachen zwei Mitglieder der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) über vorschulische Erziehung.

Mehr »

Nancy Fraser: Gemeinsam gegen Kapitalismus

08. Juni 2022  Gesellschaft

Nancy Fraser bei einem Vortrag der RLS, New York (RLS-NYC)

Soziale und identitätspolitische Kämpfe gemeinsam führen sowie eine linke Gegenöffentlichkeit zur bürgerlichen Hegemonie bilden, sind Kernthemen von Nancy Fraser. Der Podcast tl;dr der Rosa-Luxemburg-Stiftung beschäftigte sich mit der sozialistischen US-Feministin.

Mehr »

Lenin: Was tun?

03. Mai 2022  Geschichte

Lenin proklamiert die Sowjetherrschaft. Briefmarke der UdSSR, 1954. Vladimir Serow (gemeinfrei)

Trotz eines nicht mehr zeitgemäßen Parteien-Verständnis kann Lenin den Blick weiten für Bildung und umfassende Kapitalismuskritik. Zu diesem Ergebnis kam die 14. Folge des Theorie-Podcast tl;dr, der sich mit Lenins Schrift „Was tun?“ beschäftigte.

Mehr »

LUX.local: Rekommunalisierung leicht gemacht

30. April 2022  Politik

Wichtige Schritte, die bei einer Rekommunalisierung zu beachten sind und zwei erfolgreiche Beispiele aus Nürnberg und Ingolstadt waren Thema der zweiten Folge von LUX.local. Der Podcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung beschäftigte sich mit der Rücküberführung von privatem Vermögen zurück in die öffentliche Hand.

Mehr »