Schlagwort: Armut

Wolfgang M. Schmitt: Arbeitskämpfe im 21. Jahrhundert

12. Januar 2024  Gesellschaft

Quelle: Die Linke

Die Krise des Kapitalismus und die Schlussfolgerungen für gewerkschaftliche Arbeiten waren Themen des Vortrags „Arbeitskämpfe im 21. Jahrhundert“ von Wolfgang M. Schmitt. Organisiert wurde die Veranstaltung von der DGB-Jugend Niedersachsen.

Mehr »

Slavoj Žižek über Marx und Kapitalismus

01. November 2023  Global

Slavoj Žižek, 2013 (UnB AgênciaPalestra Slavoj Žižek, CC BY 2.0)

Der linke Philosoph Slavoj Žižek sieht Marx kritisch, kritisiert aber auch den Kapitalismus und China. Der sich als Hegelianer verstehende Slowene sprach im Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) über sein philosophisches Denken.

Mehr »

Blauhelme: Frieden schaffen mit UNO-Waffen?

09. Oktober 2023  International

Quelle: Rosa-Luxemburg-Stiftung, CC BY 3.0

Die erfolgreiche Kontrolle von Waffenstillständen, aber auch katastrophale Kampfeinsätze von UN-Truppen waren Thema bei der sechsten Folge von „dis:arm“. Der friedenspolitische Podcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) beschäftigte sich mit der Geschichte der Blauhelme.

Mehr »

Vermögenskonzentration in Deutschland besorgniserregend

29. September 2023  Politik

Michael Hartmann, 2008 (Hannes Röst, CC BY-SA 3.0)

Die gewaltigen Unterschiede bei Vermögen und Einkommen in der Bundesrepublik waren Thema bei einem Vortrag des Soziologieprofessors Michael Hartmann. Dieser wurde von dem Linken Forum Paderborn organisiert.

Mehr »

Influencer*innen und Kapitalismus

20. September 2023  Gesellschaft

Rezo, 2019 (by Jen Loon, CC BY-SA 4.0)

Mit teuren Produkten sich ein eigenes Ich kaufen zu können, versprechen viele Influencer*innen ihrem Publikum. Themen wie Ökologie oder Feminismus seien in dieser Hinsicht oftmals nur verkaufsfördernde Strategie. Das erläuterte der YouTuber Wolfgang M. Schmitt bei einem Vortrag der Stiftung Demokratie Saarland.

Mehr »