Schlagwort: Verkehr

EU: Kapitalismus und der Green Deal

06. Mai 2024  Europa

Climate March Brüssel. Foto: The Left, CC BY-NC-SA 2

Kritik am kapitalismusgetriebenen Green Deal der EU und Forderungen nach mehr sozialer Gerechtigkeit in Klimafragen waren bei der Veranstaltung „Europäische Klimapolitik“ zu hören. Diese wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Mehr »

Chancen und Risiken der sozial-ökologischen Transformation

26. April 2024  Europa

Das Steinkohlekraftwerk Zolling im Landkreis Freising ist seit 1986 am Netz. (Wikimedia Vuxi, CC BY-SA 4.0)

Die Erfolge des CO2– Zertifikathandels, aber auch Probleme bei nachhaltigen E-Autos und umweltschonend hergestellten Solarzellen war Thema bei dem Vortrag „Notwendige Schritte zu einer sozialökologischen Transformation auf der Ebene der EU“. Dieser wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) organisiert.

Mehr »

EU: Der elektrifizierte Kapitalismus

22. April 2024  Europa

Blick über die Greenbushes Mine, West-Australien. In ihr wird Lithium abgebaut. (Wikimedia Orderinchaos, CC BY-SA 4.0)

Kritik an der Elektrifizierung des Kapitalismus durch den European Green New Deal und den weiter voranschreitenden Raubbau, anstatt auf Ressourcen- und Emissionseinsparungen zu setzen, war die Kernbotschaft von Birgit Mahnkopf. Ihr Vortrag „Zur Kritik des «Green Deal» und der «geopolitischen» EU“ wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Mehr »

taz: Was hilft gegen Rechtsextreme?

14. April 2024  Politik

Demo gegen Rechts in Hof (Saale) am 27. Januar 2024. Am Kugelbrunnen versammelten sich Leute, um AfD und anderen Rechtsextremisten entgegenzutreten. (Wikimedia, Benutzer PantheraLeo135953, CC BY 4.0)

Wie ist das „Treffen von Potsdam“ einzuordnen und hat ein möglicher Verbotsantrag gegen die AfD Aussicht auf Erfolg? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der Podcast „Bundestalk“ der taz.

Mehr »

Frigga Haug: Linke Frauenpolitik

10. April 2024  Politik

Grafik: Rosa-Luxemburg-Stiftung

Mehr Zeit für Ehrenamt, Familie und Selbstentfaltung anstatt nur zu arbeiten ist die Forderung von Frigga Haug. Die 36. Folge des Theorie-Podcasts der Rosa-Luxemburg-Stiftung beschäftigte sich mit ihrem Buch „Die Vier-in-einem-Perspektive“.

Mehr »