Der Kreisvorstand zum Krieg in der Ukraine

Kreisverband
Autor: Cornelius Voigt

Wie alle Menschen sind auch wir tief betroffen über den Überfall der russischen Truppen auf die Ukraine. Das hatten wir nicht erwartet, wir hatten auf eine diplomatische Lösung gehofft. Krieg schafft immer Leiden – unter der Zivilbevölkerung, als auch unter den kämpfenden Soldaten. Es gibt keinen guten und richtigen Krieg!

Mehr »

Rosalux: Geschichte der Gewerkschaften

05. Dezember 2022  Geschichte
Geschrieben von Kreisverband

„Unsere Alternative heißt Solidarität. Für Respekt und gleiche Rechte – Gegen Spaltung und rassistische Hetze!“ Streikende am 10.4.2018 in Berlin. (Quelle: Rosa-Luxemburg-Stiftung)

Lohnerhöhung, der 8-Stunden-Tag und Urlaubsgeld? Die Gewerkschaft macht es möglich! Die 20. Folge von Rosalux History dreht sich ganz um die Entstehung und Erfolge von Gewerkschaften.

Mehr »

VVN-BdA: Überparteilich und antifaschistisch

01. Dezember 2022  Gesellschaft
Geschrieben von Kreisverband

Quelle: R-mediabase, YouTube, 3.11.2016

Überparteilich, aber klar antifaschistisch – so fasste Ulrich Schneider die Geschichte der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) zusammen. Aber auch auf die jahrzehntelange staatliche Repression in der Bundesrepublik ging der Bundessprecher der Organisation ein.

Mehr »

Fußball-WM: Wie weit soll die Kommerzialisierung noch gehen?

28. November 2022  Gesellschaft
Geschrieben von Kreisverband

Grafik: Rosa-Luxemburg-Stiftung

Ein Lieferkettengesetz auch für Fußballvereine und staatliche Regularien bei Spielertransfers in Millionenhöhe waren Forderungen bei der Diskussion „Die WM in Katar 2022: Wie weit soll die Kommerzialisierung des Fußballs denn noch gehen?“. Organisiert wurde der Vortrag von der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Mehr »

Die Rechten und die Demokratie

26. November 2022  Gesellschaft
Geschrieben von Redaktion

Pegida-Demonstration in Dresden, 25.1.2015. Die Bewegung hat aufgrund ihrer fremden- und islamfeindlichen Ideologie erwiesen rechtsextremistische Bestrebungen (Urheber: Kalispera Dell, CC BY 3.0)

Die soziale Komponente des Volksbegriffs sowie die irrige Aneignung durch rechte Akteure wie Pegida waren Schwerpunkte des Vortrags von Dr. Robert Feustel. Der Wissenschaftler von der Friedrich-Schiller-Universität Jena referierte im Rahmen der „Demokratie“-Reihe der Stiftung Demokratie Saarland.

Mehr »

Katar: Migrantische Arbeiter*innen berichten

24. November 2022  International
Geschrieben von Kreisverband

Zeichnung: Rosa-Luxemburg-Stiftung

Über die katastrophalen Arbeitsbedingungen zur Fußball-WM in Katar, aber auch die Verantwortung Deutschlands, sich dort für Verbesserungen einzusetzen, wurde bei der Veranstaltung „Migrantische Arbeiter berichten aus Katar“ berichtet. Die Podiumsdiskussion wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Mehr »

Kommunalpolitik

Alle Meldungen zur Kommunalpolitik...

Meldungen der Bundespartei

25. November 2022

In einer gemeinsamen Erklärung äußern sich die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Janine Wissler und Martin Schirdewan zusammen mit den Fraktionsvorsitzenden im Bundestag Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch und den Minister*innen Katja Kipping, Klaus Lederer, Kristina Vogt, Simone Oldenburg, Jacqueline Bernhard, Heike Werner und dem Ministerpräsident von Thrüringen, Bodo Ramelow zum Bürgegeld und der heutigen Abstimmung darüber im Bundesrat:

15. November 2022

Gemeinsame Erklärung zur Urteilsverkündung im »NSU 2. 0«-Komplex von Seda Başay-Yıldız, İdil Baydar, Anne Helm, Martina Renner, Janine Wissler und Hengameh Yaghoobifarah anlässlich der Urteilsverkündung im Prozess gegen den Angeklagten A. M. am 17. November 2022 vor dem Landgericht Frankfurt am Main.

14. November 2022

Gemeinsame Erklärung zum Bürgergeld und Blockadehaltung der CDU

24. Oktober 2022

Die linke Alternative für eine spürbare Entlastung der Mehrheit

19. Oktober 2022

Ein Subventionsprogramm für Wohlhabende und Unternehmen

19. Oktober 2022

Gemeinsame Erklärung von LINKEN Verkehrspolitiker:innen aus Bund und Ländern

Zur Website der Bundespartei (Link öffnet neuen Tab)