Schlagwort: Demokratie

Was tun gegen Radikalisierung?

17. Juni 2024  Gesellschaft

Demonstration der rechtsextremen Identitären Bewegung Österreichs gegen die Einwanderungspolitik Österreichs sowie jener der Europäischen Union, 2013 (Ataraxis1492, CC BY-SA 3.0)

Die Gemeinsamkeiten von Rechtsextremen und Islamismus sowie der Antifeminismus konservativer Kreise war Thema der Gesprächsrunde „Extremismus auf dem Vormarsch“. Dieser fand im Schweizer Radio und Fernsehen statt.

Mehr »

Faschismus damals – und heute?

13. Juni 2024  Gesellschaft

Kundgebung des Blocco Studentesco, studentische Organisation der neofaschistischen Bewegung CasaPound Italia, 2013 (Wikimedia: Pietro Chiocca, CC BY-SA 3.0)

Die Entstehungsgeschichte des historischen Faschismus und ähnliche Tendenzen in der heutigen digitalen Welt waren Schwerpunkte des Vortrags „Faschismus. Analyse autoritärer Entwicklungen im 21. Jahrhundert“ von Natascha Strobl. Die Veranstaltung wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Mehr »

Rosalux-History: 75 Jahre Grundgesetz

23. Mai 2024  Geschichte

Auf Initiative des Generalstaatsanwalts Fritz Bauer wurde der Artikel 1 Satz 1 des Grundgesetzes am Gebäude der Frankfurter Staatsanwaltschaft angebracht. (Wikipedia, CC BY-SA 3.0)

Der Ost-West-Gegensatz als Auslöser für das Grundgesetz, aber auch dessen starke antifaschistische Grundhaltung waren Thema bei der 28. Folge von „Rosalux History“, dem Geschichtspodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Mehr »

Demos gegen rechts: Eine Analyse

11. Mai 2024  Gesellschaft

Plakate auf der Demonstration in Hof (Saale) am 27. Januar 2024 (Wikimedia PantheraLeo1359531, CC BY 4.0)

Das Potential der Demonstrationen gegen Rechts, das selbst in kleinen Dörfern zu spüren war, und Erklärungsansätze für die große Mobilisierungsfähigkeit waren Thema bei der Diskussion „Proteste gegen Rechts: Was folgt jetzt?“. Diese wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Mehr »

EU: Kapitalismus und der Green Deal

06. Mai 2024  Europa

Climate March Brüssel. Foto: The Left, CC BY-NC-SA 2

Kritik am kapitalismusgetriebenen Green Deal der EU und Forderungen nach mehr sozialer Gerechtigkeit in Klimafragen waren bei der Veranstaltung „Europäische Klimapolitik“ zu hören. Diese wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Mehr »