Schlagwort: Hartz IV

Demokratie braucht Zivilgesellschaft

08. September 2022  Gesellschaft

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE, 28. 8.2019

Vertrauen zum Mitmenschen und in den Staat ist der Kleber, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Dies stellte der Soziologe Jan Wetzel bei seinem Vortrag „Die Vertrauensfrage“ fest. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Stiftung Demokratie Saarland.

Mehr »

Armut sichtbar machen

24. Juni 2022  Politik

Kritik an der Ampel-Regierung, zu wenig gegen Armut in Deutschland zu tun und der Versuch, von Armut Betroffene wieder „sprachfähig“ und „sichtbar“ zu machen. Darum ging es bei der Diskussion „13,4 Millionen – unsichtbare Armut“ der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Mehr »

15 Jahre DIE LINKE

22. Juni 2022  Partei

Die Anziehungskraft der LINKEN bei ihrer Gründung 2007 sowie heutige Herausforderungen und Ziele waren Thema bei der Veranstaltung „15 Jahre DIE LINKE – Impulse für eine Erneuerung der Partei“. Zu Wort kamen Gründungsmitglieder wie die aktuelle Vorsitzende Janine Wissler.

Mehr »

Kinderarmut in Deutschland

28. April 2022  Politik

Bildung in Rosa #5, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Über Ausmaß, Auswirkungen, aber auch mögliche Lösungsansätze ging es bei der fünften Folge von „Bildung in Rosa“. Im Podcast zur inklusiven Bildung sprachen Prof. Michael Klundt und Gabriele Koné.

Mehr »

450 Menschen demonstrieren für Impfung

05. Februar 2022  Regional

In Erlangen waren rund 450 Menschen dem Aufruf der „Aktion Courage“ gefolgt, um für Corona-Impfungen zu werben. Neben Verantwortlichen aus dem Rettungsdienst sprachen der Leiter des örtlichen Impfzentrums und Mitglieder der Studierendenvertretung der Universität.

Mehr »