Europa

Die Macht der Räte

31. Januar 2024  Europa

Demonstration am Cerro Santa Lucía, dem Inselberg im Zentrum der chilenischen Hauptstadt Santiago am 23.10.2019. Die Kundgebungen führten zu der Ausarbeitung einer neuen Verfassung, die maßgeblich von Räten getragen wurde. (Quelle: CamiloGTR, CC BY 4.0)

Das Potenzial, aber auch die Grenzen von Räten standen im Mittelpunkt einer Diskussion. Das Podiumsgespräch war Teil der Veranstaltung „Europa den Räten“, die von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert wurde.

Mehr »

Rätedemokratie mit Entwicklungsbeiräten?

25. Januar 2024  Europa

Alle Macht den Räten? Mitglieder der anarchosyndikalistischen Gewerkschaft Confederación General del Trabajo (CGT) bei einer Demonstration, 18.10.2019 (Òmnium Cultural, CC BY-SA 2.0)

Das Für und Wider kommunaler Entwicklungsbeiräte war Thema bei einer Diskussion mit Gesine Schwan und Sabine Nuss. Das Podiumsgespräch fand im Rahmen der Veranstaltung „Europa den Räten“ statt, die von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert wurde.

Mehr »

Die EU und ihre Flüchtlingspolitik

28. August 2023  Europa

Das Lager Moria auf der Insel Lesbos, Griechenland 30.8.2020
(Faktengebunden, CC BY-SA 4.0)

Die jüngste Verschärfung des europäischen Asylrechts stand im Fokus der Diskussion „Von Moria zu ,Closed Controlled Access Center‘“. Die Veranstaltung wurde von Medico International organisiert.

Mehr »

Populismus und Neoliberalismus

15. August 2023  Europa

Treffen des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan (Mitte) mit dem Sprecher der russischen Staatsduma Vyacheslav Volodin (rechts), 3.6.2023 (Duma.gov.ru CC BY 4.0)

Autoritäre Regime und rechter Populismus entstehen als Gegenbewegung zum Neoliberalismus. Diese Aussage untermauerte der Soziologieprofessor Cihan Tuğal am Beispiel Türkei. Die Veranstaltung „Why Did Erdoğan Win the Turkish Elections?“ wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Mehr »

Ukraine: Waffenstillstand in weiter Ferne

19. Mai 2023  Europa

Das Luhansk-City-Hospital in Cherson nach russischem Beschuss, 28.3.2023 (npu.gov.ua, CC BY 4.0)

Der schwierige Weg zu Friedensverhandlungen, um den russischen Angriffskrieg in der Ukraine zu beenden, war Thema bei einer Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen.

Mehr »