Schlagwort: Diktatur

Alte und neue Rechte in Deutschland

02. August 2022  Gesellschaft

Von Alt-Nazis über Neonazis und Wehrsportgruppen hin zu Skinheads und dem NSU gingen die Ausführungen von Prof. em. Dr. Ulrich Herbert über alte und neue Rechte in Deutschland. Organisiert wurde der Vortrag von der Stiftung Demokratie Saarland.

Mehr »

Rosa Luxemburg und die kurdische Frauenbewegung

12. Juli 2022  International

Nationalflagge („Ala Rengîn“) des kurdischen Volkes (Quelle: Wikipedia, gemeinfrei)

Die Idee Rosa Luxemburgs lebt in Rojava weiter! Zu dieser Erkenntnis kamen die Referent*innen des Kurt-Eisner Vereins anlässlich der Veranstaltung „Die kurdische Freiheits- und Frauenbewegung und Rosa Luxemburg“.

Mehr »

Gramsci heute – Hegemonie und Neoliberalismus

08. Juli 2022  Politik

Antonio Gramsci (Quelle: RLS, Podcast tl;dr #3)

Aktuelle krisenhafte Umbrüche unserer Zeit sowie den Kampf von Staaten um weltpolitische Hegemonie mit Hilfe eines italienischen Marxisten erklären – das war der Inhalt des Vortrags „Neogramscianische Internationale Politische Ökonomie“. Dieser wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen organisiert.

Mehr »

Norbert Frei: NS-Eliten in der Bundesrepublik

02. Juli 2022  Geschichte

Reinhard Gehlen, späterer Präsident des Bundesnachrichtendienstes (Bundesarchiv Bild 183-27237-0001 CC BY-SA 3.0 de)

Die Phasen „Abgrenzung“, „Kontinuität“ und „Bruch“ in Bezug auf die nationalsozialistischen Eliten in der jungen Bundesrepublik machte Prof. Dr. Norbert Frei bei einem Vortrag der Stiftung Demokratie Saarland aus. Diese (nicht) erfolgte Aufarbeitung der NS-Funktionsträger habe zu guter Letzt auch Auswirkungen auf den Umgang mit den SED-Verbrechen gehabt.

Mehr »

Friedrich Engels: Der Mann hinter Marx

19. April 2022  Geschichte

Friedrich Engels, um 1858 (gemeinfrei)

„Die zweite Violine“ neben der ersten Geige Karl Marx beschrieb der Unternehmer Friedrich Engels das Verhältnis der beiden „Begründer“ des Kommunismus. Die dritte Folge von Rosalux History beschäftigte sich mit dem 1820 in Barmen (heute: Wuppertal) geborenen Baumwoll-Bourgeois.

Mehr »