Schlagwort: Medien

Das Treffen von Potsdam: Extreme Rechte und Konservatismus

10. Februar 2024  Gesellschaft

Plakat auf der Kundgebung unter dem Motto „Nie wieder ist jetzt“ auf dem Schlossplatz in Stuttgart am 20. Januar 2024. (Quelle: Fyrtaarn, CC BY-SA 4.0)

Die Verflechtungen der Extremen Rechten mit dem konservativen Milieu war Thema der Veranstaltung „Die radikale ,Mosaik-Rechte‘. Von AfD bis Werteunion“. Diese wurde von der Stiftung Demokratie Saarland organisiert.

Mehr »

Warum autoritärer Populismus?

20. Januar 2024  Gesellschaft

Trump-Anhänger*innen erstürmen am 6. Januar 2021 das US-Kapitol. (Wikimedia: TapTheForwardAssist, CC BY-SA 4.0)

Autoritäres Denken im linken Milieu und Kernthemen des rechten Populismus waren Schwerpunkte der Veranstaltung „Umkämpfte Demokratie“. Diese wurde von Medico International organisiert.

Mehr »

Die Türkei unter Erdoğan

14. Januar 2024  International

Recep Tayyip Erdoğan (links) erhält anlässlich seiner Amtseinführung zum Präsidenten 2023 Glückwünsche von seinem aserbaidschanischen Kollegen Ilham Aliyev (President.az, CC BY 4.0)

Wahlbetrug und Folter, so charakterisierte der Journalist Oliver Mayer-Rüth die Türkei unter der Ägide Erdoğan. Der Erlanger hielt einen Vortrag zu „Der Allmächtige? Die Türkei von Erdoğans Gnaden“ bei der Stiftung Demokratie Saarland.

Mehr »

Wolfgang M. Schmitt: Arbeitskämpfe im 21. Jahrhundert

12. Januar 2024  Gesellschaft

Quelle: Die Linke

Die Krise des Kapitalismus und die Schlussfolgerungen für gewerkschaftliche Arbeiten waren Themen des Vortrags „Arbeitskämpfe im 21. Jahrhundert“ von Wolfgang M. Schmitt. Organisiert wurde die Veranstaltung von der DGB-Jugend Niedersachsen.

Mehr »

Hamas-Israel-Krieg: Ein Blick von innen heraus

10. November 2023  International

Quelle: Rosa-Luxemburg-Stiftung, CC BY 3.0

Ein grenzüberschreitender Humanismus sei nötig, um Terror und militärischer Gewalt etwas entgegenzusetzen. Zu diesem Ergebnis kamen Gil Shohat und Karin Gerster von der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Beide sprachen im friedenspolitischen Podcast der RLS über ihre Erfahrungen in Israel und Palästina.

Mehr »