Schlagwort: Digitalisierung

Joseph Vogl: Digitalkonzerne, Daten und Hass

11. September 2022  Politik

Joseph Vogl, 2012 (Urheber: Dontworry CC BY-SA 3.0)

Die Kapitalisierung von Informationen sowie die Fragmentierung der Öffentlichkeit sind Grundpfeiler digitalen Kapitalismus. Dies erläuterte der Medienwissenschaftler Joseph Vogl bei einem Vortrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg.

Mehr »

Digitaler Kapitalismus

22. August 2022  Politik

Menschen, die durch ihre Suchanfragen freiwillig einen Mehrwert und Digitalkonzernen somit Milliardengewinne erwirtschaften, sind das Fundament des digitalen Kapitalismus. Dies erläuterte der IT-Experte Timo Daum bei einem Vortrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg.

Mehr »

100 Milliarden für die Bundeswehr?

02. Juni 2022  Politik

Nicht noch mehr Geld in intransparente militärische Beschaffungsstrukturen stecken, sondern mehr Mittel für den dringend notwendigen sozial-ökologischen Wandel. Dies war eine der Forderungen bei der Diskussion zum 100-Milliarden-Sondervermögen der Bundeswehr. Die Veranstaltung wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisiert.

Mehr »

Klimaschutz – System Change!

12. Mai 2022  Global

Hans Joachim Schellnhuber, 2019 (Foto: Mueller/ MSC CC BY 3.0 de)

Eine düstere Gegenwartsbeschreibung, aber eine hoffnungsvolle Zukunft einer digital gesteuerten, nachhaltigen Kreislaufwirtschaft ergab die Diskussion „System Change“ der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Janine Wissler (Die Linke) und Hans Joachim Schellnhuber sprachen über erfolgreichen Klimaschutz.

Mehr »

Kinderarmut in Deutschland

28. April 2022  Politik

Bildung in Rosa #5, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Über Ausmaß, Auswirkungen, aber auch mögliche Lösungsansätze ging es bei der fünften Folge von „Bildung in Rosa“. Im Podcast zur inklusiven Bildung sprachen Prof. Michael Klundt und Gabriele Koné.

Mehr »