Schlagwort: Marx

Postmarxismus: Hegemonie und radikale Demokratie

17. September 2022  Politik

Chantal Mouffe in Berlin, 3. Oktober 2018 (RLS CC BY 2.0)

Ein Antikapitalismus, der sich gegen Rassismus und für eine ökologische Veränderung einsetzt, ist das Erbe von Chantal Mouffe und Ernesto Laclau. In der 18. Folge des Theorie-Podcasts der Rosa-Luxemburg-Stiftung ging es über ihr Buch „Hegemonie und radikale Demokratie. Zur Dekonstruktion des Marxismus“.

Mehr »

Ein utopischer Sozialismus

10. September 2022  Politik

Das Dilemma zwischen Wirtschaftswachstum und ökologischer Krise im Kapitalismus sowie Ideen eines nachhaltigen Sozialismus waren Thema bei dem Vortrag „Die Utopie des Sozialismus“. Klaus Dörre (Universität Jena) sprach über sein kürzlich erschienenes Buch bei einer Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden Württemberg.

Mehr »

Frantz Fanon: Die Verdammten dieser Erde

07. Mai 2022  Geschichte

Flagge Algeriens, basierend auf dem Flaggen-Gesetz vom 25. April 1963

Der Kampf gegen koloniale Unterdrückung, aber auch ein Plädoyer für eine zivile Regierung nach dem Unabhängigkeitskrieg sind Themen in Frantz Fanons Buch Die Verdammten dieser Erde. Der Theorie-Podcast tl;dr der Rosa-Luxemburg-Stiftung widmete sich dem „bedeutendsten Theoretiker der kolonialen Revolution“ (Zitat Rudi Duschke).

Mehr »

Rosalux History: Die Pariser Kommune

06. Mai 2022  Geschichte

Straße der Pariser Kommune, Berlin (Foto: Hienafant, CC BY-SA 4.0)

Die großen Hoffnungen in die erste Arbeiter*innen-Republik der Menschheitsgeschichte sowie deren blutiger Untergang waren Thema in der Rosalux History-Folge „150 Jahre Pariser Kommune“. Schwerpunkte waren die historischen Ursachen, der Verlauf der revolutionären Erhebung und die Auswirkungen für die Kunst der Gegenwart.

Mehr »

Karl Marx und der Antisemitismus

05. Mai 2022  Geschichte

Micha Brumlik bei der Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille, 2016 (Heinrich-Böll-Stiftung, CC BY 2.0)

Judenfeindliche Äußerungen in einem Werk, aber nichtsdestotrotz ein bedeutender Analyst des kapitalistischen Wirtschaftssystem. So skizzierte der Erziehungswissenschaftler Micha Brumlik Karl Marx in der RBB-Reihe „Mein Marx“.

Mehr »