Schlagwort: Soziale Marktwirtschaft

Die Klimakrise als Klassenfrage

12. September 2022  Politik

Quelle: Oxfam International (2015)

Die Notwendigkeit klassenübergreifender Bündnisse für einen ökologischen Sozialismus sowie die soziale Ungleichheit hinsichtlich der Folgekosten des Klimawandels waren Kernpunkte des Vortrags von Hans Rackwitz (Uni Jena). Die Veranstaltung wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen organisiert.

Mehr »

Steffen Lehndorff: Sozialökologischen Umbau gerecht gestalten

28. Juni 2022  Politik

Betriebsräte-Konferenz, 23.11.2018 (DIE LINKE CC BY 2.0)

Weniger Autos, mehr gewerkschaftliche Mitbestimmung und eine umverteilungsbasierte Steuerreform sind Maßnahmen einer gelungenen sozialökologischen Transformation. Steffen Lehndorff vom Institut Arbeit und Qualifikation (Uni Duisburg-Essen) erläuterte den klimaneutralen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft.

Mehr »

Vergesellschaftet… Hessen!

04. Mai 2022  Gesellschaft

Ausgabe: Besitz ergreifen – https://zeitschrift-luxemburg.de/...

1946 sprach sich eine überwältigende Mehrheit der Bürger*innen Hessens für eine Vergesellschaftung des Bergbaus, der Eisen- und Stahlproduktion, der Großbanken und Versicherungsunternehmen aus. Die aktuelle Ausgabe von LuXemburg. Gesellschaftsanalyse und linke Praxis (1/2022) beschäftigt sich unter dem Titel „Besitz ergreifen“ mit dem Thema Vergesellschaftung.

Mehr »

Miete: Alternativen zu privaten Wohnungskonzernen

28. Februar 2022  Politik

Andrej Holm (Inst. f. Soziologie, HU Berlin) (Foto: Stephan Röhl. CC BY-SA 2.0)

Neue Wohnformen, eine dauerhafte Förderung kommunaler Träger sowie gemeinnützige Wohnungsunternehmen nach dem Vorbild Österreichs sind Alternativen zu astronomischen Mietpreisen und privaten Wohnkonzernen. Dies erläuterte der Stadtsoziologe Andrej Holm im Podcast „Ausnahme & Zustand #42“ der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Mehr »

Mondragón: Mit Solidarität zu weltweiter Innovation

23. Mai 2021  Politik

Mondragón im Baskenland [Wikimedia: Basotxerri, CC BY-SA 4.0]

Wie ein Jesuiten-Pater eine Schule gründete und damit ein globales Wirtschaftsprojekt in Gang setzte, berichtete Hans Ley, Social Entrepreneur aus Nürnberg, bei dem letzten Treffen des Regio-Mark e.V. Schwabach.

Mehr »