Schlagwort: Umverteilung

Mit 4-Tage-Woche zu sozialer Gerechtigkeit?

20. Oktober 2023  Politik

Über Chancen, aber auch Gefahren der 4-Tage-Woche ging es bei dem Vortrag von Sigrun Matthiesen zu „Arbeitszeitverkürzung als Hebel für soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit“. Dieser wurde seitens der Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrheinwestfalen organisiert.

Mehr »

Wolfgang M. Schmitt: Kapitalismus im Film

10. Oktober 2023  Gesellschaft

Wolfgang M. Schmitt (Quelle: RLS)

Die durch den Kapitalismus verursachte Ungleichheit und dessen Reproduktion im Film war Thema bei dem Vortrag „Weshalb sind die Reichen so reich?“ von Wolfgang M. Schmitt. Die Veranstaltung wurde von der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) organisiert.

Mehr »

Vermögenskonzentration in Deutschland besorgniserregend

29. September 2023  Politik

Michael Hartmann, 2008 (Hannes Röst, CC BY-SA 3.0)

Die gewaltigen Unterschiede bei Vermögen und Einkommen in der Bundesrepublik waren Thema bei einem Vortrag des Soziologieprofessors Michael Hartmann. Dieser wurde von dem Linken Forum Paderborn organisiert.

Mehr »

Kohei Saito: Es braucht einen „Systemsturz“

21. September 2023  Gesellschaft

Kohei Saito, 2018 (Rosa-Luxemburg-Stiftung, CC BY 3.0)

Mehr Investitionen in Allgemeinwohlgüter und eine Regulierung von Fast-Fashion-Produkten sowie Werbung sind laut dem Philosophen Kohei Saito wichtige Schritte hin zu einem Degrowth-Kommunismus. In einer Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung stellte er sein nun auf deutsch erschienenes Buch „Systemsturz“ vor.

Mehr »

Thomas Piketty: Ungleichheit im Kapitalismus

13. September 2023  Wirtschaft

Der französische Ökonom Thomas Piketty bei der Vorstellung seines Buchs „Das Kapital im 21. Jahrhundert“, 18. April 2014, Cambridge, Massachusetts (Sue Gardner, CC BY-SA 3.0)

Die wachsende Ungleichheit und die Notwendigkeit eines „Demokratischen Sozialismus“ waren Thema beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Dort sprach Thomas Piketty über Neoliberalismus und Vermögensteuern.

Mehr »