Film gegen Waffenexporte

31. August 2012  Videos
Geschrieben von as

Jetzt ist es soweit – heute ist der Film der Linksfraktion gegen Waffenexporte online gegangen.

Diavortrag: Israel und Palästina – Eine politische Reise

31. August 2012  Kreisverband
Geschrieben von as

Seit Jahrzehnten kommt das Land, in dem nach dem Zweiten Weltkrieg der Staat Israel gegründet wurde, was viele dort ansässige Palästinenser ihrer Heimat beraubte, nicht zur Ruhe. Wer sich aus erster Hand über die aktuelle Situation in diesem Land informieren möchte, ist herzlich eingeladen mehr »

DIE LINKE und der Verfassungsschutz

19. März 2012  Politik
Geschrieben von Helmut Johach
Porträt des Autors

Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Verfassungsschutz in Bayern unsere Partei observiert, weil wir angeblich im Verdacht stehen, verfassungswidrige Ziele zu verfolgen. Der CSU-Innenminister Herrmann hat sich in diesem Sinne geäußert und CSU-Generalsekretär Dobrindt hat sich sogar zu der Behauptung verstiegen, DIE LINKE gehöre aus Verfassungsschutzgründen verboten. Wir lassen uns dadurch jedoch nicht einschüchtern mehr »

Regelmäßige Mitgliederversammlungen des Kreisverbands

12. Februar 2012  Kreisverband
Geschrieben von as

Unsere Treffen finden in der Regel an jedem zweiten Dienstag im Monat statt. Der nächste Termin wird auf unserer Homepage oben in der rechten Seitenleiste unter TERMINE veröffentlicht.
Alle Mitglieder, sowie auch Interessierte Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Ort:

Gemeinschaftshaus Vogelherd
im Vogelherd 7
91126 Schwabach
mehr »

„Die Bundesrepublik soll bald wieder Kriege führen“

01. Februar 2012  Leserbriefe
Geschrieben von Helmut Johach
Leserbrief zu: Nürnberger Nachrichten vom 1. Februar 2012, Seite 6

Hurra, wir haben es geschafft! Die Bundeswehr darf, nein soll endlich wieder Kriege führen, und zwar weltweit. So will es der zuständige „Verteidigungs“-Minister, so will es auch die Kanzlerin und der Rest der Regierung. Kaum ein Jahr nachdem Herr zu Guttenberg das Wort „Krieg“ für die Medien wieder hoffähig gemacht hat, lässt sein Nachfolger de Maizière die Katze aus dem Sack: mehr »

Neuer Kreisvorstand gewählt

10. Dezember 2011  Kreisverband
Geschrieben von as

Am 8. Dezember 2011 haben wir einen neuen Kreisvorstand gewählt:

Kreisvorsitzender: Wolfgang Linn

Hartz IV verstößt gegen die Menschenwürde – Hartz IV muss weg!

13. September 2009  Politik
Geschrieben von Redaktion

Hartz IV wurde vom Bundesverfassungsgericht als verfassungswidrig bezeichnet, weil die Höhe der Grundsicherung intransparent und nicht sachgerecht berechnet und begründet ist. Es liegen viele Berechnungen für die Höhe der Grundsicherungsleistungen von Wohlfahrtsverbänden, Erwerbsloseninitiativen und Wissenschaftlern vor – sie liegen zwischen 412 Euro und 674 Euro. mehr »

Leserbrief: Ältere Arbeitnehmer werden diskriminiert

02. Mai 2009  Leserbriefe
Geschrieben von Redaktion

Am Beispiel der Sondermüll und der AEG lässt sich beweisen, wie ältere Arbeitnehmer in Deutschland diskriminiert werden. Gerade ältere Arbeitnehmer finden nach ihrer Entlassung aufgrund einer Werksschließung keinen neuen Arbeitsplatz mehr. mehr »

Meldungen der Bundespartei

04. September 2019 

Wir sind die Partei der unteilbaren Solidarität – Bernd Riexinger zu ersten Schlussfolgerungen aus den Wahlen in Brandenburg und Sachsen

26. August 2019 

»Die Mauer muss weg«, riefen die Demonstranten 1989. 30 Jahre später ist die Mauer nicht mehr zu sehen. Aber das Leben im Osten Deutschlands unterscheidet sich immer noch von dem im Westen. Die Beschreibungen fangen meist mit »weniger« an: weniger Rente, weniger Lohn, weniger Wirtschaftsleistung, weniger Vermögen, weniger Erben, weniger Urlaubsgeld, weniger Internet.

25. Juli 2019 

Annegret Kramp-Karrenbauer wurde vor dem Bundestag vereidigt

16. Juli 2019 

Martin Schirdewan über die Position der Linken zur CDU-Politikerin, zu bürgerlichen Koalitionen im EU-Parlament und zur Bildung der neuen Fraktion

04. Juli 2019 

Die Europawahlen haben für alle Strömungen in der Partei DIE LINKE die dramatische Verschiebung der politischen Tektonik der Republik deutlich gemacht, die sich seit längerer Zeit abzeichnet.

29. Juni 2019 

Mit 5,5 Prozent der Stimmen bei den Europawahlen haben wir unser Wahlziel deutlich verfehlt. Wir müssen die Frage beantworten, warum es uns nicht gelungen ist, von der gestiegenen Wahlbeteiligung und gesellschaftlichen Mobilisierungen zu profitieren - Von Katja Kipping, Bernd Riexinger, Jörg Schindler, Harald Wolf