Mindestlöhne sind ein Gebot der Menschenwürde

18. April 2008  Politik
Geschrieben von kt

Deutschland ist zu einem Niedriglohnland verkommen. Seit Jahren sinken die Reallöhne. Immer mehr Menschen können von dem, was sie verdienen, nicht mehr leben. Das ist menschenunwürdig! Jemand, der den ganzen Tag lang arbeitet, muss soviel verdienen, dass er in Würde davon leben kann. mehr »

Direktkandidaten für die Bezirks- und Landtagswahl gewählt

16. April 2008  Kreisverband
Geschrieben von Redaktion

Auf der Ausstellungsversammlung für die Wahl der Direktkandidaten für die Bezirks- und Landtagswahlen 2008 für den Stimmkreis 512 – Landkreis Roth wurden gewählt: mehr »

Weg mit der Hans-Meiser-Str. in Schwabach!

10. April 2008  Politik
Geschrieben von kt

Es ist unerträglich, dass es in Schwabach noch eine Straße gibt, die nach einem bekennenden Rassisten und Antisemiten benannt ist: Die Hans-Meiser-Straße. München und Nürnberg haben diesen Namen längst aus ihrem Straßenverzeichnis getilgt und die Strassen umbenannt. Schwabach nicht! mehr »

Das „Hembacher Loch“

01. April 2008  Satire
Geschrieben von ha

Neues Kunstobjekt im Rednitzhembacher Kunstweg – Satire

Entlang des Kunstweges hat die Gemeinde ein neues Kunstwerk errichtet. mehr »

Keine Mondlandschaft auf Hembach-Schwabacher Gebiet!

23. März 2008  Politik
Geschrieben von jh

Vor kurzem ist bekannt geworden, dass die Autobahndirektion ein großes, bisher landwirtschaftlich genutztes Gebiet in Nähe der Weihersmühle in eine Mondlandschaft verwandeln will. Riesige Erdmassen sollen dort ausgebaggert werden, um die beim Ausbau der A6 nötig gewordenen Lärmschutzwälle zu errichten. Wieder einmal soll dem Moloch Verkehr und dem Profit zuliebe wertvoller Boden und eine Kulturlandschaft, die auch der Naherholung dient, zu Grunde gerichtet werden, weil sich das angeblich „besser rechnet“, als die vorhandenen Sandgruben und Bauschuttdeponien für diesen Zweck zu nutzen. mehr »

Kandidaten der Bezirks- und Landtagswahl 2008

01. Januar 2008  Kreisverband
Geschrieben von Redaktion

Kurzvorstellung der Kandidaten als PDF

Meldungen der Bundespartei

17. April 2018 

In zwei Monaten treffen sich die LINKEN zu ihrem Bundesparteitag in Leipzig. Die aus Dresden stammende Parteichefin Katja Kipping (40) blickt im LVZ-Interview auf den Konvent voraus. Sie äußert sich auch zum Umgang mit der AfD und gibt schon mal die Taktik für die Landtagswahlen 2019 in Sachsen und Thüringen vor.

14. April 2018 

Die Kreisvorsitzenden- und Aktivenkonferenz der LINKEN hat heute folgende Resolution verabschiedet

13. April 2018 

Die Parteivorsitzende der LINKEN, Katja Kipping, hält nichts von Hartz IV und wirbt für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens. Das solidarische Grundeinkommen hingegen bezeichnet sie als Mogelpackung.

09. April 2018 

Pressekonferenz von Bernd Riexinger im Berliner Karl-Liebknecht-Haus

09. April 2018 

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat davor gewarnt, Positionen der politischen Rechten zu übernehmen. Er sei gegen eine Aufweichung der Haltung seiner Partei in der Flüchtlingspolitik, sagte Riexinger im Dlf. Dies gelte umso mehr, als die Rechte ausschließlich mit flüchtlingsfeindlichen Positionen arbeite.

07. April 2018 

Gregor Gysi über linke und rechte Sammlungsbewegungen sowie die Arbeitsteilung zwischen Parteien